Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Tankstelle

    Darmstadt (ots) - Am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr überfiel ein bislang unbekannter Räuber eine Tankstelle im Stadtteil Kranichstein. Der Mann betrat den Tankstellenraum und sagte zur Kassiererin: "Geld her!" Gleichzeitig legte er der Überfallenen eine goldfarbene Plastiktüte hin. Mit einer braunen Schusswaffe bedrohte er die 57-Jährige, die ihm daraufhin das Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro aus der Kasse in die Plastiktüte steckte.

    Der Räuber flüchtete auf einem Fahrrad, das nicht genauer be- schrieben werden kann, in unbekannte Richtung.

    Er soll 18 bis 20 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und schlank sein. Der Mann trug eine Wollmütze auf dem Kopf und hatte einen dunklen Schal mit sogenanntem Schottenmuster um den Mund geschlungen. Er sprach Deutsch mit ausländischen Akzent.

    Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

    Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel.-Nummer 06151/969-3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: