Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bergstraße für den Zeitraum 22.12.2006, 16:00 h bis 26.12.2006, 11:30 h

Kreis Bergstraße (ots) - Sachbeschädigung an PKW in Rimbach In der Zeit von Freitag, 22.12.2006 auf Samstag 23.12.2006 wurde ein in Rimbach, Staatsstraße geparkter roter Seat Cordoba durch Tritte und Schläge eines Unbekannten beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen. Versuchter Einbruchsdiebstahl in Bäckerei Heppenheim In der Nacht von Samstag, 23.12.2006 auf Sonntag, 24.12.2006 wurde versucht in eine Bäckerei Am Erbachwiesenweg 2, Heppenheim einzubrechen. Der/Die Täter versuchten die Zugangstür aufzuhebeln. Es entstand Sachschaden von etwa 250 Euro. Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen. Einbruchsdiebstahl in Kfz-Werkstatt in Lorsch In der Nacht von Sonntag, 24.12.2006 auf Montag, 25.12.2006 wurde in eine Autowerkstatt in der Erlengartenstraße in Lorsch eingebrochen. Es wurde ein Fenster aufgehebelt und sämtliche Räume durchwühlt. Was genau entwendet wurde steht noch nicht abschließend fest. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Auch hier werden Hinweise unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen genommen. Versuchter Einbruchsdiebstahl in Arztpraxis, Heppenheim Im Zeitraum von Freitag, 22.12.2006 bis 26.12.2006 wurde versucht in eine Arztpraxis in der Friedrichstraße in Heppenheim einzubrechen. Die Eingangstür hielt jedoch trotz mehrerer Hebelversuche stand. Es entstand Schaden von 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, Heppenheim Am Dienstag, 26.12.2006, 01:30 h, befuhr ein 19-jähriger Heppenheimer mit seinem Opel in Heppenheim die Weiherhausstraße. Er kam dann in Höhe eines Autohauses von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei dort geparkte PKW. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Durch die eingesetzte Streife wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss/Verkehrsunfallflucht, Fürth Am Montag, 25.12.2006, 03:00 h, befuhr ein 21-jähriger Führter mit seinem PKW in Fürth die Kröckelbacher Straße in Fahrtrichtung der Kreuzung Erbacher Straße/Heppenheimer Straße. Kurz vor der Kreuzung kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wohnhaus und einen Ampelmast. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.200 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete zunächst von der Unfallstelle konnte jedoch ermittelt werden. Auch er stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wurde sichergestellt, ein Strafverfahren eingeleitet. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, Fürth Am Sonntag, 24.12.2006, 01:45 h, befuhr ein 19-jähriger Fürther mit seinem PKW die K 53 von Fürth-Ellenbach kommend in Richtung Fürth. In Fürth-Linnenbach geriet der PKW ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Er kam auf einer Grünfläche zum Stehen. Es entstand Schaden in Höhe von 800 Euro. Auch dieser Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Verkehrsunfallflucht in Heppenheim, Zeugen gesucht In der Zeit von 23.12.2006 - 25.12.2006 wurde von einem geparkten PKW, VW Golf, durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer der linke Außenspiegel beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen. Die Polizeistationen Bensheim, Lampertheim-Viernheim und Wald-Michelbach meldeten keine relevanten Ereignisse. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Markus Antl, Polizeioberkommissar 1. Dienstgruppenleiter/-V Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: