Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Mann entblößte sich vor zwei 14-Jährigen

Darmstadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Mann hat am Mittwochabend (20.12.06) gegen 17.45 Uhr auf der Fußgängerbrücke zum Parkplatz am Nordbad in der Marburger Straße zwei 14-jährige Mädchen angesprochen und vor ihnen sein Geschlechtsteil entblößt. Der Mann war den beiden Geschädigten über den Messplatz gefolgt und hatte sie kurz vor der Fußgängerbrücke überholt. Er ist ca. 30-40 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß und hat dunkle stoppelige Haare mit längeren Koteletten. Er ist etwas korpulent, schien einen kurzen Hals zu haben und sprach akzentfreies Deutsch mit tiefer Stimme. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen jeansähnlichen Hose, einer Kunstlederjacke mit weiß-schwarzen Ärmeln, einem hellen T-Shirt und dunklen Schuhen bekleidet. Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: