Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Schaafheim - Einbrüche in Einfamilienhäuser

    Schaafheim (ots) - Zwischen Donnerstag und Sonntag haben unbekannte Täter Im Herrengarten und dem Aueweg in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Denn die Tatorte liegen nicht weit voneinander entfernt und in beiden Fällen gleicht die Vorgehensweise der Täter. Die Terrassentüren wurden aufgebrochen und alle Schränke und Schubladen durchwühlt. Ob und was gestohlen wurde, steht noch nicht fest. In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin, bei längerer Abwesenheit durch Nachbarn, Freunde oder Verwandte Häuser immer bewohnt erscheinen zu lassen. So sollten Briefkästen regelmäßig geleert, Rollläden, Vorhänge, Beleuchtung, Radio und Fernsehen unregelmäßig betätigt werden. Auch der Einsatz von Zeitschaltuhren macht dies ohne weiteres möglich. Weitere Tipps geben die Beratungsstellen der Polizei, die für den Bereich des Polizeipräsidiums Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969 4030 zu erreichen ist.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: