Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Viernheim - Raubüberfall auf Lotto-Totto-Annahmestelle

Heppenheim (ots) - Am Dienstag, 19.12.06, gg. 16:48 Uhr, ereignete sich in Viernheim in der Saarlandstraße ein Raubüberfall auf ein Zeitschriftengeschäft mit Lotto-Annahmestelle. Ein männlicher Täter, der als 1,60 m groß beschrieben wird und mit einer grünen Jacke bekleidet war, bedrohte den anwesenden Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Tageseinnahmen. Mit der Beute, die er in eine Plastiktüte steckte, flüchtete der Täter auf einem Fahrrad in Richtung Karl-Marx-Straße und OEG-Bahnhof. Eine Fahndung nach dem Täter wurde sofort eingeleitet. Zeugen denen der Täter auf der Flucht auffiel können sich mit der Kriminalpolizei (K 10) der Polizeidirektion Bergstraße, Telefon 06252 / 706-0 in Verbindung setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Schneider, PHK 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: