Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lorsch: Zwei weitere Einbrüche

    Lorsch (ots) - Mit dem Inhalt einer Kasse - einem Plastikeinsatz mit 13 Euro Bargeld - hat sich ein Einbrecher zwischen Freitagabend und Samstagmorgen aus einem Blumenladen in der Friedhofstraße aus dem Staube gemacht. Um in das Geschäft zu gelangen, hatte der Unbekannte mit einem Hebelwerkzeug die Eingangstür gewaltsam aufgezwängt. Der entwendete Plastikeinsatz war später auf einem nahen Gartengrundstück wieder aufgefunden worden, das Geld freilich fehlte.

    Ebenso unliebsamen Besuch hatte zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen die Werner-von-Siemens-Schule in der Kiefernstraße. Dort hatte ein Einbrecher das Fenster eines Büros zertrümmert und danach den Raum durchsucht. Nach allerersten Feststellungen wurde aber scheinbar nichts entwendet.

    Die Heppenheimer Polizei ist mit der Aufklärung der beiden Fälle betraut und unter der Telefonnummer 06252-7060 für sachdienliche Hinweise dankbar.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: