Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnhausbrand in Harreshausen

    Babenhausen (ots) - Sachschaden von mindestens 30.000,- Euro entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Brand im Babenhäuser Ortsteil Harreshausen. Menschen wurden nicht verletzt. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen und ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindern. Nach den bisherigen Erkenntnissen brach der Brand  gegen 04.30 Uhr im ersten Stock des Wohnhauses in der Gersprenzstraße aus. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Brandursache ist noch unklar. Das Feuer könnte durch den technischen Defekt eines Elektroherdes entstanden sein. Derzeit werden Renovierungsarbeiten durchgeführt. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: