Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verdacht auf Trickbetüger

    Heppenheim / Bergstraße (ots) - Die Polizei in Heppenheim warnt vor unbekannten Anrufern, die sich telefonisch bei vorwiegend älteren Menschen melden und vorgeben, Mitarbeiter ihrer Bank zu sein. Bei der Bank gäbe es technische Probleme umd man fordert die Angerufenen auf, Daten durchzugeben oder Geld abzuheben. Die Polizei weist darauf hin, dass die Banken generell keine Daten bei ihren Kunden per Telenfon erfragen ! Falls Sie solche Anrufe erhalten, folgen Sie nicht den Anweisungen der Personen sondern setzen Sie sich umgehend mit Ihrer Bank und der Polizei in Verbindung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: