Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Aus dem Verkehr gezogen. Rauschgiftspürhund Bine erfolgreich im Einsatz.

    Heppenheim (ots) - Vermutlich  unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr 45 ein 24 Jahre alter Heppenheimer Autofahrer, als ihn eine Polizeistreife im Stadtgebiet aus dem Verkehr zog und zwecks Blutentnahme vorläufig festnahm. Vierbeinige Unterstützung bekamen  die Heppenheimer Ordnungshüter dabei von Rauschgiftspürhund Bine, der sowohl in dem Pkw als auch in der Wohnung des Verdächtigen kleinere Drogenmengen entdeckte und Utensilien aufstöberte, die üblicherweise beim Handel mit Betäubungsmitteln Verwendung finden. Der bereits amtsbekannte Heppenheimer, der jetzt einem Strafverfahren entgegensieht, kam nach seiner Ausnüchterung wieder auf freien Fuß.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: