Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Tödlicher Verkehrsunfall

    Dieburg, Kreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Am Sonntag, den 10.12.2006, gegen 07:30 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Lützelbach mit seinem Pkw Opel Kombi, die B 26 aus Richtung Darmstadt kommend in Ri. Babenhausen. Unmittelbar am Ende des zweispurigen Ausbaus der B26 kam der Pkw aus noch bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im angrenzenden Feldbereich zum Stillstand. Der Fahrer und sein Beifahrer, ein 23-jähriger Mann aus Erlenbach a.M., wurden hierbei aus dem Pkw geschleudert. Die schwerverletzten Fahrer und Beifahrer wurden nach notärztlicher Versorgung in eine Klinik nach Darmstadt gebracht, wo der Beifahrer gegen 12.00 Uhr seinen schweren Verletzungen erlag. Zur Bergung des Pkw und Absicherung der Unfallstelle war u.a. auch die Feuerwehr Dieburg im Einsatz. Zur genauen Unfallursachenfeststellung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. An dem Pkw entstand Totalschaden, ca. 3000 EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: