Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Telefonkarten, Bargeld und Zigaretten bei Einbruch in der Rheinstraße entwendet

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (07./08.12.06) wurden bei einem Einbruch in ein Geschäft in der Rheinstraße Telefonkarten im Wert von ca. 4.000,- EUR sowie Bargeld und Zigaretten aus einem Zigarettenautomat entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.500,- EUR geschätzt. Bislang unbekannte Täter waren von der Kasinostraße in einen Hinterhof gelangt. Ein Täter stieg von dort über ein in ca. zwei Meter Höhe gelegenes Oberlicht in den Laden ein und nahm die Telefonkarten an sich. Ein im Laden aufgestellter Zigarettenautomat wurde umgeworfen, aufgehebelt und entleert.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 96151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: