Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Trebur-Geinsheim: Scheibe eingeschlagen, Handtaschen gestohlen

    Trebur (ots) - Auch das nur kurzfristige Zurücklassen von Wertgegenständen im Auto ist für Autoaufbrecher "ein gefundenes Fressen". Diese schmerzvolle Erfahrung mussten zwei Frauen am Donnerstagabend (07.12.06) in Geinsheim in der Wallerstädter Straße machen. Während der ca. halbstündigen Abwesenheit war zwischen 19.30 und 20.00 Uhr die Seitenscheibe ihres Fahrzeugs eingeschlagen und aus dem Fußraum zwei Handtaschen mit Ausweisen, Bargeld Schlüsseln und Handys gestohlen worden. Der Schaden wird auf ca. 900,- EUR geschätzt. Wer Hinweise zu dem bislang noch unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: