Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Schaufensterscheibe eingeschlagen/Täter stehlen Handy-Attrappen

    Darmstadt (ots) - Zwei bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag (05.12.06) an zwei Stellen die Schaufensterscheibe eines Mobilfunkladens in der Heidelberger Straße eingeschlagen und einen Schaden von ca. 1.200,- EUR angerichtet. Der Einbruch war am Dienstagvormittag bei der Polizei angezeigt worden.

    Zeugen hatten zwischen 02.30 und 03.00 Uhr verdächtige Geräusche gehört. Kurz darauf waren zwei mutmaßliche Täter gesehen worden. Es soll sich um zwei männliche Jugendliche handeln, beide ca. 15-17 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Sie trugen Rucksäcke bei sich, in denen sie vermutlich aus der Schaufensterauslage gestohlene Mobiltelefone verstaut hatten. Das Telefonieren mit den Mobiltelefonen dürfte den Tätern allerdings sehr schwer fallen, da es sich nur um Attrappen handelt.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: