Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lorsch: Reiche Beute bei Wohnhauseinbruch. In einem anderen Fall war der überraschte Täter sofort geflüchtet

    Lorsch (ots) - Bei einem Einbruch in ein Zweifamilienhaus in der Humboldtstraße haben Unbekannte zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag  reiche Beute machen können. So stahlen die Täter   einen  DVD-Player, ein Fernsehgerät mit Plasmabildschirm, einen PC, hochwertige Uhren und Schmuck. Um in das Anwesen zu gelangen, hatten die Einbrecher eine Scheibe zertrümmert. Nahezu ohne Beute indes musste ein Ganove in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr  aus einem Wohnhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße den Rückzug antreten, als   er  von einem heimkehrenden Bewohner überrascht worden war und unter Mitnahme eines an einem grünen Band befestigten Schlüssels sofort das Weite suchte. Wer in den beiden geschilderten Fällen Hinweise geben kann, wird um Kontaktaufnahme mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion gebeten. Deren Telefonnummer: 06252-7060.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: