Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lampertheim-Rosengarten: Markteinbrecher kamen durchs Dachfenster. An Ort und Stelle Tresor ausgeplündert.

    Lampertheim-Rosengarten (ots) - In der Nacht zum Sonntag gelangten mehrere Einbrecher durch ein Dachfenster, dessen Vergitterung sie zuvor gewaltsam entfernt hatten, in einen Markt auf der Laubwiese, um sich sodann an Ort und Stelle über den Tresor herzumachen. Die Täter, vermutlich ein ganzes Quartett, hatten den Tresor zunächst in eine Halle geschleift und dann mit einem Spezialwerkzeug so lange bearbeitet, bis er  sich öffnen ließ. Zum erbeuteten Inhalt machte die Polizei keine Angaben. Die Ermittlungen in dem Fall führt die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion, die auf Zeugenhinweise hofft (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: