Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnungseinbrüche

    Mörfelden-Walldorf (ots) - In ein Wohnhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße wurde am Samstag zwischen 11.30 und 19.00 Uhr eingebrochen. Vermutlich die gleichen Täter hebelten zwischen 17.00 und 21.15 Uhr in der Frankfurter Straße die Terrassentür eines Doppelhauses auf. In beiden Fällen hatten es die Täter auf Schmuck und Bargeld abgesehen. Alle Räume wurden durchsucht. In der Wilhelm-Leuschner-Straße wurde ein Fenster aufgehebelt, um in das Haus zu gelangen. Die Polizei bittet Anwohner, die etwas Verdächtiges zu den Tatzeiten beobachtet haben, sich mit dem Fachkommissariat K 21 in Rüsselsheim unter Telefon 06142-6960 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: