Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim - Das Polizeipräsidium Südhessen lädt zum Adventskonzert am Sonntag, 10. Dezember 2006, 17:00 Uhr, in die Lutherkirche in Rüsselsheim ein

    Rüsselsheim (ots) - Das Polizeipräsidium Südhessen lädt auch in diesem Jahr alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Adventskonzert in die Lutherkirche in Rüsselsheim (Gutenbergstraße) am Sonntag, 10. Dezember 2006, 17:00 Uhr, ein. Die Polizei präsentiert sich der Bevölkerung mit diesem festlichen Konzert in der Adventszeit von einer ganz anderen Seite. 40 Musiker des Hessischen Landes-Polizeiorchesters unter Leitung von Walter Sachs gestalten mit dem Gospelchor Bauschheim und dem Kantor Martin Schlotz den vorweihnachtlichen Abend. Mit der "Festmusik der Stadt Wien" von Richard Strauss  wird das Konzert von dem Hessischen Landes-Polizeiorchester um 17:00 Uhr eröffnet. Anschließend wird Polizeipräsident Gosbert Dölger die Gäste begrüßen. Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchors Bauschheim singen unter der Leitung von Christof Enders aus ihrem Repertoire Lieder wie "Come, let us sing", "Oh Happy Day" und "Winter Wonderland". Darüber hinaus werden Orgelimprovisationen über weihnachtliche Spirituals wie "Go, tell it on the mountain" und "Tochter Zion, freue dich" das Programm abrunden. Polizeipfarrer Winfried Steinhaus (Evangelische Polizeiseelsorge des Landes Hessen) wird mit "Worten zum Advent" die Besucherinnen und Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen.

    Vergleichbare Veranstaltungen in den vergangenen Jahren in Groß-Gerau, Darmstadt, Höchst, Heppenheim und Lampertheim haben bei der Bevölkerung sehr großen Anklang gefunden. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei - Einlass in die Kirche ist ab 16:30 Uhr. Aufgrund des zu erwartenden großen Zuspruchs wird empfohlen, rechtzeitig die Plätze einzunehmen. Gäste, die mit dem Auto anfahren, werden gebeten, auf dem Parkplatz der benachbarten Fachhochschule zu parken.

    Zusatz für die Presse: Wir laden Sie sehr herzlich ein, an dem Konzert teilzunehmen. Darüber hinaus wären wir dankbar, wenn Sie bereits im Vorfeld  über das Adventskonzert berichten und die Veranstaltung selbst mit einer Berichterstattung begleiten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de