Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Navigationssysteme aus dreizehn Fahrzeugen gestohlen

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch (29.11.06) in der Scheppallee bei dreizehn Neufahrzeugen eines Autohauses Fahrzeugscheiben eingeschlagen und die Radio-/Navigationsgeräte gestohlen. Der Schaden wird auf rund 39.000,- EUR geschätzt. Die Einbrecher hatten das Gelände an der Ecke Riedstraße vermutlich über einen Fußweg zwischen Scheppallee und Hilpertstraße erreicht und benutzten nach Einschätzung der Ermittler ein Fahrzeug zum Abtransport des Diebesguts.

    Wem in dem genannten Bereich verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: