Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Nachtrag Pressemeldung "Tödlicher Arbeitsunfall..."

    Bensheim (ots) - Zu unserem heutigen Pressebericht von 12.21 Uhr "Tödlicher Arbeitsunfall..." teilen wir Ihnen ergänzend mit:

    Nach den bisherigen Ermittlungen der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion war offenbar mit dem Auflegen der Deckenelemente begonnen worden, bevor der aus Beton gegossene und mit Stahl armierte Ringanker abgebunden hatte. Das Auflegen auf diesen Anker  hätte   erst nach dem Ablauf einer bestimmten Sicherheitsfrist erfolgen dürfen. Unter der Tonnen schweren Last hatte der Anker dann wohl nachgegeben. Wer letztlich verantwortlich ist, bedarf weiterer Nachforschungen. Der schwer verletzte und in ein Krankenhaus eingelieferte 28 Jahre alte Arbeiter  befindet sich in keinem lebensbedrohlichen Zustand, er erlitt unter anderem Hautabschürfungen und Knochenbrüche.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: