Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Tödlicher Arbeitsunfall bei Wandeinsturz

Bensheim (ots) - Beim Auflegen von Tonnen schweren Deckenelementen mittels Kran für das zweite Obergeschoss in einem Rohbau auf dem Gelände einer pharmazeutischen Firma im Berliner Ring stürzten am Dienstag gegen 11 Uhr nach ersten polizeilichen Ermittlungen zwei Stirnwände ein, wobei ein 48 Jahre alter Arbeiter verschüttet wurde und tödliche Verletzungen erlitt. Ein weiterer verletzter Arbeiter konnte durch Feuerwehrleute geborgen werden. Der 28 Jahre alte Mann wurde sofort notärztlich versorgt und kam in ein Krankenhaus. Über die Schwere seiner Verletzungen lässt sich noch nichts sagen. Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion hat Ermittlungen zum Hergang des tragischen Arbeitsunfalls aufgenommen, das Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik und das Gewerbeamt eingeschaltet. Eine Polizeihubschrauberbesatzung fertigte Luftbilder. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: