Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim:Vermutlich indischer Trickdieb mit 400 Euro auf und davon. Polizei warnt Geschäftsleute.

Bensheim (ots) - Ein etwa 40 bis 50 Jahre alter Mann vermutlich indischer Herkunft hatte am Samstagvormittag in einem Geschäft in der Schlinkengasse bekundet, einen Mantel für seine Frau erstehen zu wollen. Was sich später jedoch als Teil seiner Masche erwies, denn der kräftig gebaute Asiate bat, bevor er nochmals zurückkäme und dann den Kauf tätigen wolle, um das Wechseln einer 500-Euro-Note. Kaum war der Tausch der Scheine vollzogen, verschwand der Unbekannte auf Nimmerwiedersehen - und mit ihm 400 Euro aus der Kasse, die sich der Verdächtige beim Hin- und Herreichen der Scheine unter den Nagel gerissen hatte. Die Bensheimer Polizei warnt vor dem Trickdieb, der am Samstag mit einem langen grünen Mantel und einer dunklen Hose bekleidet war. Hinweise auf seine Identität nehmen die Beamten unter Tel.06251-84680 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: