Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Sexuelle Belästigung: Kinder und junge Frauen aus Auto heraus angesprochen
Vierundzwanzigjähriger ermittelt
Unrechtsbewusstsein durch vernehmende Beamtin vermittelt

    Reinheim (ots) - Das Polizeipräsidium Südhessen hat dieser Tage einen 24-jährigen Reinheimer ermittelt, der am 14.11.2006 im Stadtteil Georgenhausen fünf Mädchen und junge Frauen im Alter 12 bis 19 Jahren mit obszönen Bemerkungen angesprochen und belästigt hatte. Die Vorfälle ereigneten sich zwischen 07.00 Uhr und 07.15 Uhr, praktisch im Minutentakt. Seine Masche war immer dieselbe. Aus einem Auto heraus sprach er die Fußgängerinnen an, ob sie sich ein Taschengeld verdienen wollten. Dafür sollten sie ihm zusehen, wie er sexuelle Handlungen an sich vornehme. In einem Fall stieg er auf dem Friedhofsparkplatz aus und setzte vor den Augen einer Neunzehnjährigen das um, was er zuvor angekündigt hatte. Die junge Frau alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den Beschuldigten aufgrund einer guten Fahrzeugbeschreibung identifizieren. Bei seiner Vernehmung zeigte sich der Vierundzwanzigjährige, der bisher strafrechtlich noch nicht in Erscheinung getreten war, überrascht und erstaunt. Ihm fehlte es offenbar völlig am Unrechtsbewusstsein, das ihm aber durch die vernehmende Beamtin vermittelt werden konnte. Er räumte bei seiner Vernehmung noch zwei weitere Fälle ein, bei denen er die jungen Mädchen angesprochen haben will. Der Mann ist auf freien Fuß, da keine Gründe für eine Untersuchungshaft vorlagen. Er wird sich allerdings strafrechtlich zu verantworten haben. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: