Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Nächtliche Fahrzeugaufbrüche/Polizei appelliert: Keine Wertsachen im Fahrzeug lassen!

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (21./22.11.06) wurden im Kohlberg- und Dachbergweg, in der Schwamb- und der Gundolfstraße insgesamt fünf Autos aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen, die in der Zeit nach 23.00 Uhr abgestellt worden waren, stahlen die Täter ein Laptop, eine Geldbörse, eine Handtasche, eine Digitalkamera und ein Stoffmäppchen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

    Die Polizei bittet um Hinweise (Telefon 06151/969-3030) und appelliert erneut an Fahrzeugbesitzer, keine Wertsachen im Fahrzeug zurück zu lassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: