Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Langfinger drückte Tür auf

    Darmstadt (ots) - In einem Mehrfamilienhaus in der Bismarckstraße hat ein Unbekannter am Montag zwischen 7 Uhr und 19 Uhr 30 eine lediglich ins Schloss gezogene und nicht ordnungsgemäß verschlossene Wohnungstür aufgedrückt und aus einem der Räume an die eintausend Euro Bargeld entwendet. Wann genau der Diebstahl passierte, ist unklar. Die Darmstädter Kriminaldirektion hat Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise auf Verdächtige geben kann, möge bitte unter der Rufnummer 06151-969-3030 das Kommissariat K 21/ 22 kontaktieren


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: