Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Wohnhauseinbrecher erbeutet Münzen und Schmuck. Kripo bittet um Hinweise.

    Bensheim (ots) - Nach dem Einsetzen der Dämmerung ist am Montagnachmittag zwischen 16 Uhr 30 und 17 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße in ein Wohnhaus eingebrochen worden. Der Täter hatte d mit einem Werkzeug die Terrassentür aufgehebelt, die Räume durchsucht und sich schließlich mit Sammlermünzen und Schmuckstücken aus dem Staube gemacht. Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion untersucht den Fall. Wer Verdächtige beobachtet haben sollte oder sonstige Hinweise geben Kann, möge bitte unter der Rufnummer 06252-7060 mit den ermittelnden Beamten Kontakt aufnehmen. Mittlerweile verfolgen die Kriminalisten eine erste Spur. So hatte ein Zeuge um die Mittagszeit einen mit einer orangefarbenen Jacke bekleideten Mann beobachtet, der in der Konrad-Adenauer-Straße an mehreren Haustüren geläutet hatte. Wem der Unbekannte noch   aufgefallen ist, wir gebeten, sich ebenfalls mit dem Kommissariat in Heppenheim oder der Bensheimer Polizeistation kurzzuschließen (Tel.06251-84680).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: