Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gorxheimertal-Trösel: Passantin beraubt

    Gorxheimertal-Trösel (ots) - Im Bereich der Bushaltestelle an der Ecke Hauptstraße/ Fliederstraße ist am frühen Samstagmorgen gegen 4 Uhr eine stark alkoholisierte Passantin von einem Unbekannten niedergeschlagen und ihrer Umhängetasche beraubt worden. In der Tasche befanden sich  etwa sechzig Euro Bargeld, eine EC- und eine Krankenkassenkarte, ein Bundespersonalausweis, eine Versicherungsbestätigung für ein Kleinkraftrad und eine Prüfbescheinigung. Bei dem Täter soll es sich um einen cirka 180 Zentimeter großen dunkelhaarigen Mann gehandelt haben, der mit einer schwarzfarbenen Jacke bekleidet gewesen sei. Etwaige Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte bei der Wald-Michelbacher Polizeistation  (Tel.06207-94050) oder der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion (Tel.06252-7060) melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: