Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Drei Fahrzeugaufbrüche im Bereich Woog

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag (14.11.06) wurden in der Roßdörfer Straße und der Heinrichstraße drei Autos aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen wurden von den Besitzern zurückgelassene Wertgegenstände entwendet, u.a. ein Laptop, Geldbörsen mit EC-Karten und Ausweisen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen.

    Die Polizei bittet nicht nur um Hinweise (Telefonnummer 06151/969-3030), sondern appelliert erneut,  keine Wertgegenstände im Auto zurückzulassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: