Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Heroin in der Unterhose/Polizei nimmt 38-Jährigen fest

Darmstadt (ots) - Die Polizei hat am Dienstagvormittag (14.11.06) am Hauptbahnhof einen 38-jährigen Mann unter dem dringenden Verdacht festgenommen, mit Heroin zu handeln. Bei einer Kontrolle wurden bei dem mehrfach u.a. wegen Drogendelikten polizeibekannten Mann sieben verkaufsfertig abgepackte Tütchen Heroin, insgesamt ca. 7 Gramm, in dessen Unterhose gefunden. Das Rauschgift wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Heroin eingeleitet. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: