Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: 31-jähriger Serbe legt gefälschte slowenische Ausweise vor
Haftbefehl erlassen

    Darmstadt, BAB A 5 (ots) - Total gefälschte Papiere legte ein 31-jähriger Serbe am Samstagmittag den kontrollierenden Beamten einer Polizeistreife vor. Die Beamten hatten den Lieferwagen des Serben gegen 13:00 Uhr auf der BAB A 5 Fahrtrichtung Frankfurt in der Gemarkung Darmstadt einer Routinekontrolle unterzogen. Dabei versuchte sich der 31-Jährige mit einem gefälschten slowenischen Reisepass sowie einem gefälschten slowenischen Führerschein auszuweisen. Nachdem die Urkundenfälschung den Beamten jedoch aufgefallen war, räumte er ein, sich ohne Visum illegal in Deutschland aufzuhalten. Es wurden mehrere Strafverfahren gegen den Serben eingeleitet, auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde am Sonntag Haftbefehl gegen ihn erlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: