Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Täterfestnahme nach Straßenraub in Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Nach einem Kinobesuch am Samstagabend in Darmstadt bedrohte ein zunächst unbekannter männlicher Täter ein Ehepaar aus Pfungstadt mit einem Messer und forderte von dem Päarchen Kleingeld zum Telefonieren. Er bekam 10 .- Euro ausgehändigt und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Tat ereignete sich gg. 23.50 Uhr im Bereich eines Tiefgaragenzugangs. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der polizeilich bereits in Erscheinung getretene 17jährige Täter im Laufe der Nacht im Innenstadtbereich festgenommen werden. Er räumte die Tatbegehung ein. Die Polizei wird zur weiteren Vorgehensweise noch am Wochenende mit den Justizbehörden in Kontakt treten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: