Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: 13 vollendete und versuchte Pkw-Diebstähle und weitere Straftaten geklärt
Täter bereits seit Anfang Oktober in Haft

    Raunheim (ots) - Die Polizei konnte jetzt einen 38-jährigen gebürtigen Raunheimer, der bereits seit Anfang Oktober 2006 wieder in der Justizvollzugsanstalt Weiterstadt einsitzt, als Tatverdächtigen mehrerer Straftaten ermitteln. Der drogenabhängige Mann war, nachdem er in Frankfurt einen Pkw entwendet hatte, nach einer Verfolgung durch die Polizei am 05. Oktober 2006 in der Gemarkung Raunheim festgenommen worden. Erst Anfang September 2006 war er aus der Strafhaft entlassen worden. Nun steht er im Verdacht, in diesen 4 Wochen der Freiheit im Kreisgebiet Groß-Gerau und in Frankfurt sieben Fahrzeuge entwendet zu haben. Die Liste der ihm in diesem Zeitraum zur Last gelegten Delikte wird noch erweitert durch 6 versuchte Fahrzeugdiebstähle, 4 Pkw-Aufbrüche, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die gestohlenen Fahrzeuge wurden von ihm meist für Pendelfahrten nach Frankfurt genutzt und später im Bereich des Frankfurter Bahnhofs aufgefunden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: