Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Raubüberfall auf Schlecker-Markt

    Trebur, OT Geinsheim (ots) - Trebur, OT Geinsheim, EKZ Diamantstraße

    Mittwoch, 08.11.06, gegen 16.30 Uhr

    2 männliche Täter betreten den geöffneten Markt, schauen sich um und gehen zielgerichtet zu der im Kassenbereich alleine anwesenden Verkäuferin. Während ein Täter den Eingangsbereich überwacht, um schlingt der zweite Täter mit seinem rechten Arm den Hals der Verkäuferin und zwingt sie, den Markt abzuschließen. Anschließend zwingt er die 39-jährige Angestellte aus Trebur, das Bargeld aus der Kasse auszuhändigen und dirigiert sie dann in das Marktbüro. Hier zwingt er die Frau, einen Tresor zu öffnen und lässt sich die Tageseinnahmen aushändigen. Beide Täter flüchten zu Fuß aus dem Fenster des Marktes.

    Die Täter werden wie folgt beschrieben:

    1. Täter: Männlich, Deutscher, va. 16 - 20 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm groß, schlank, kein Brillenträger, äußerst gepflegte Erscheinung, feine Haut, blau-schwarze gefärbte und gegelte Haare (Bürstenhaarschnitt), roch nach dem Parfüm 'Uomo' von Laura Biagotti. Er trug Einweghandschuhe, eine dunkle Jacke ohne Bund und eine dunkle Hose, er hatte einen Grobstrickschal um Teile des Gesichtes und einen wippenden Gang.

    2. Täter: Männlich, vermtl. Deutscher, gleiches Alter und etwa gleiche Größe wie Täter 1, trug eine dunkle Rollmütze auf dem Kopf.

    Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

    Hinweise zu der Straftat, bzw. zu den beiden Tätern bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim, Tel. 06142/696-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: