Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: 43-jähriger Mann nach räuberischem Ladendiebstahl festgenommen

    Heppenheim (ots) - Die Polizei in Heppenheim ermittelt gegen einen 43-jährigen u.a. wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz polizeibekannten Mann wegen räuberischen Ladendiebstahls. Der 43-Jährige steht in dringendem Verdacht am Montagnachmittag (06.11.06) in einem Schuhgeschäft in der Darmstädter Straße ein Paar Herrenschuhe im Wert von 135,- EUR gestohlen zu haben. Als er beim Verlassen des Geschäfts von einer Verkäuferin angesprochen worden war, stieß er die Frau weg und flüchtete mit den Schuhen. Am Dienstag (07.11.06) konnte der 43-jährige Tatverdächtige jedoch nach einem Hinweis an der Bundesstraße 3 in Heppenheim festgenommen werden. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: