Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Motorradfahrer verletzt
Polizei sucht Zeugen

    Darmstadt (ots) - Am Freitag (03.11.) befuhr gegen 16:00 Uhr ein 31-jähriger Motorradfahrer die Heinrichstraße in ostwärtiger Richtung und wollte nach links in die Karlstraße abbiegen. Der Fahrer oder die Fahrerin eines gelben VW-Busses, älteres Modell mit schwarz/gelber Beschriftung, befuhr die Heinrichstraße in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Karlstraße fuhr er beim Linksabbiegen direkt vor den Motorradfahrer. Der Motorradfahrer konnte ausweichen, verlor aber die Kontrolle, stürzte und zog sich dabei erhebliche Verletzungen am rechten Bein zu. Hinweise auf den den gelben VW-Bus und seinen Fahrzeugführer erbittet die Zentrale Unfallfluchtgruppe Darmstadt an die Rufnummer 06151-9695530.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: