Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Polizei sucht mit Phantombild nach Gernsheimer Tankstellenräuber (siehe unsere Meldungen vom 17.10."Raubüberfall auf Tankstelle" u. 19.10."Nach Raubüberfall auf Tankstelle auffällige Jacke gefunden")

Phantombild

    Gernsheim (ots) - Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Mainzer Straße in Gernsheim am 16. Oktober 2006 gegen 08:15 Uhr, konnte die Polizei jetzt aufgrund von Zeugenaussagen ein Phantombild des mutmaßlichen Täters erstellen.  Dieser hatte, nachdem er die Kassierer mit einem Messer bedroht hatte, ca. 900 Euro erbeutet. Die Polizei fragt nun, wer Hinweise zur abgebildeten Person geben kann. Zur Tatzeit hatte der Täter eine auffällige,  schwarz-weiße Jacke mit roten Streifen getragen, die später in unmittelbarer Tatortnähe aufgefunden werden konnte. Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142-6960 erbeten.

    Das Phantombild sowie Fotos der Jacke sind als Anlage zum Download abgespeichert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: