Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zigarettenautomaten gestohlen - Festnahmen

Biblis (ots) - Nach dem Diebstahl eines Zigarettenautomaten in Nordheim hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen nur wenige Minuten nach der Tat zwei Einundzwanzigjährige in einer Bibliser Wohnung vorläufig festgenommen. Zeugen hatten gegen 04.30 Uhr beobachtet, wie sich mehrere Personen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Die Täter durchsägten die Ständer und trugen den Automaten in ein Haus. Für die herbeigerufene Polizei war es kein Problem, das Anwesen und zwei der Akteure bei der Durchsuchung zu identifizieren sowie den gestohlenen Zigarettenautomaten zu finden. Die beiden Beschuldigten gaben den Diebstahl zu und erläuterten bei ihren Vernehmungen, dass sie versucht hätten, den Automaten in der Wohnung aufzusägen, dabei aber scheiterten. Deshalb unterbrachen sie ihren Plan und legten sich ins Bett. Die Polizei geht davon aus, dass noch weitere Personen an der Tat beteiligt waren. Beide Beschuldigten sind keine unbeschriebenen Blätter. Sie waren bereits mehrmals wegen Eigentums- und Drogendelikten sowie Körperverletzung auffällig. Inzwischen sind sie auf freien Fuß, werden sich jedoch in einem Strafverfahren zu verantworten haben. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: