Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zweiundachtzigjährige in Eiscafe bestohlen

Zwingenberg (ots) - Bisher unbekannte Täter haben am Montagnachmittag in Zwingenberg einer 82-jährigen Frau ihre Geldbörse mit vierzig Euro und Ausweispapieren gestohlen. Die Geschädigte hielt sich gegen 15.30 Uhr in einem Eiscafe auf wurde von den Unbekannten mittels Brief, den sie lesen sollte, abgelenkt. Dabei griffen die Täter zu und konnten mit ihrer Beute unerkannt entkommen. Erst kurze Zeit später merkte die Zweiundachtzigjährige den Verlust ihres Portemonnaies. Zeugen verständigten die Polizei und halfen bei der Beschreibung der möglichen Tatverdächtigen. Dabei soll es sich um vier Männer handeln, die mit einem Opel Vectra und Mainzer Kennzeichen unterwegs waren. Ein Mann sei elegant mit Anzug und Krawatte gekleidet gewesen, zwei Komplizen eher leger. Der Fahrer des Autos habe ein rosafarbenes Hemd getragen, sei kräftig und habe auffallend wenig Haare. Eine weitere Beschreibung lag nicht vor. Ungeachtet dessen kam bei der Fahndung und den Ermittlungen heraus, dass das Fahrzeug bereits gegen 13.30 Uhr in Pfungstadt verdächtig aufgefallen war. Dort wurden jedoch keine Straftaten in diesem Zusammenhang registriert. Die Polizei ist zuversichtlich, die Täter von Zwingenberg ermitteln zu können, ist jedoch auch für Hinweise an die Polizei in Bensheim, Telefon 06251 - 84680, dankbar. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: