Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten u. flüchtigem Verursacher

    Odenwaldkreis (ots) - Auf der B 45 zw. Bad König u. Michelstadt ereignete sich am 23.10.06, gg. 21.40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem insgesamt 5 Fahrzeuge beteiligt waren u. der eigentliche Verursacher flüchtete. . Von Bad König kommend fuhren 4 Fahrzeuge hintereinder in Richtung Michelstadt. In Höhe des Gerstenberger Parkplatzes fuhr das erste Fahrzeug plötzlich auf die Gegenfahrbahn, so dass ein entgegenkommender Pkw nur durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden konnte. Hierdurch kam dieser jedoch auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, stieß mit dem nachfolgenden Pkw zusammen, wurde von diesem abgewiesen u. kollidierte mit den beiden weiteren, folgenden Fahrzeugen auch noch. Hierbei wurde der Fahrer des ersten Fahrzeuges eingeklemmt. Er konnte durch die FFW Michelstadt schwer verletzt geborgen werden. 4 weitere Beteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverusache, ein 34 Jähriger aus Michelstadt, flüchtete zunächst, konnte jedoch ermittelt u. zu Hause festgenommen werden. Bei ihm ordnete die Polizei eine Blutentnahme an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: