Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Stockstadt - Kornnatter in Sperrmüll gefunden

    Stockstadt (ots) - Einen ungewöhnlichen Fund machte ein Anwohner in der Friedrich-Eisenhauer Straße. Als er am Sonntagnachmittag   seinen Sperrmüll auf die Straße stellen wollte, entdeckte er eine braun gefleckte Schlange. Die hatte sich in einer Schublade eingenistet, die am Montag entsorgt werden sollte. Das Mobiliar hatte einige Tage im Hof seines Wohnanwesens gelagert. Die herbei gerufene Polizei verständigte einen Schlangensachverständigen. Der stellte fest, dass es sich bei dem 1 Meter 50 langen Tier um eine Kornnatter handelt, die ungiftig, aber hier nicht heimisch ist. Vermutlich ist die Natter aus einem Terrarium entwichen. Der Schlagensachverständige aus Darmstadt hat die Kornnatter nun bei sich aufgenommen und zunächst unter Quarantäne gestellt. Wem eine solche Kornnatter abhanden gekommen ist, der soll sich bei der Polizei in Gernsheim unter der Telefonnummer 06258/9343-0 melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: