Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg: Einbrecher schlägt Schaufensterscheibe ein und verletzt sich

    Dieburg (ots) - Verletzt hat sich der bislang unbekannte Einbrecher, der am Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr in ein Geschäft in der Steinstraße einbrach. Mit einem größeren Stein hatte der Täter ein Loch in die Schaufensterscheibe geschlagen und durch dieses Loch in die Auslagen des Schaufensters gegriffen. Dabei fügte er sich eine blutende Verletzung zu. Mit einer größeren Anzahl Feuerzeuge flüchtete der Täter anschließend auf seinem Fahrrad durch die Steinstraße in Richtung Bahnhof. Laut Aussage von Augenzeugen war der Mann ca. 175 cm groß und trug einen Kapuzenpulli. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: