Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Älteres Ehepaar in eigener Wohnung Opfer von Trickdieben

    Kelsterbach (ots) - Am Donnerstagabend gegen 17:00 Uhr wurde ein älteres Ehepaar in der Gabelsberger Straße Opfer von offensichtlich mehreren Trickdieben. An der Wohnungstür klingelten 2 ca. 30-jährige Frauen und fragten nach einem Zettel, damit sie eine Nachricht im Hause hinterlassen könnten. Es gelang ihnen in die Wohnung des 82-Jährigen und seiner 78-jährigen Frau zu gelangen und das Ehepaar durch permanentes Reden abzulenken. Zusätzlich spannten sie in der Küchentür ein großes Tuch auf, so dass die Sicht auf den Flur versperrt war. Dies nutzten dann offenbar weitere Mittäter der beiden Frauen aus und drangen in die Wohnung ein und durchsuchten die Wohnung. Nachdem sie eine aufgefundene Geldkassette aufgebrochen und Schränke durchwühlt hatten, flüchteten sie mit mehreren Hundert Euro Bargeld unerkannt aus der Wohnung. Auch die beiden Frauen, die nach Aussage der Geschädigten lange Röcke trugen und einen dunklen Teint hatten, verließen dann sofort die Wohnung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: