Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Überfall auf Kiosk

Heppenheim (ots) - Am gestrigen Donnerstag, 19.10.2006, gegen 17.30 Uhr, überfielen in Heppenheim, Gießener Straße, zwei junge Männer einen Kiosk. Einer der Beiden bedrohte den Pächter und eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Der Pächter erkannte jedoch, dass es sich um eine Spielzeugpistole aus Plastik handelte und ging auf den Täter zu. Dieser versetzte dem Pächter mit der Pistole einen Schlag auf den Kopf. Der Pächter erlitt durch den Schlag eine Kopfplatzwunde. Zeitgleich öffnete der zweite Täter die Kasse und entnahm mehrere hundert Euro Bargeld. Beide flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide ca. 16 bis 20 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß, schlank. Beide waren bei Tatausführung maskiert, einer mit einer roten, einer mit einer schwarzen Sturmhaube. Die Polizei in Heppenheim bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 706-0. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: