Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Brandstifter setzen Müllsäcke an Eingangstür in Brand / Zeuge verhindert Schlimmeres / Polizei sucht Zeugen

Lindenfels, OT Kolmbach (ots) - Glücklicherweise nur Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstand am Dienstagabend bei einem Brand an einem Kolmbacher Gewerbebetrieb an der B 47 zwischen dem Lindenfelser Ortsteil Kolmbach und dem Lautertaler Ortsteil Gadernheim. Bisher unbekannte Täter schichteten fünf in unmittelbarer Nähe zur Abfuhr bereitliegende Abfallsäcke mit Kunststoffmüll vor der Eingangstür des Gebäudes auf und entzündeten diese. Durch einen zufällig vorbeikommenden Verkehrsteilnehmer wurde der Feuerschein entdeckt. Er konnte das Feuer mit dem Feuerlöscher aus seinem Fahrzeug löschen, bevor noch größerer Schaden entstehen konnte. So beschränkt sich der Schaden auf die Eingangstür, das Vordach und ein danebenliegendes Fenster. Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Dienstagabend in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 22:45 Uhr Personen, möglicherweise als Fußgänger oder Radfahrer, an der B 47 oder dem Radweg zwischen Kolmbach und Gadernheim gesehen haben. Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252-7060 zu melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Michael Prenzlow Telefon: 06151 - 969 2423 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: