Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruch in Getränkemarkt/Alkohol und Zigaretten gestohlen/Polizei geht von Zusammenhang mit vollendetem und zuvor versuchtem Auto-Diebstahl aus

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag (16.10.06) alkoholische Getränke und Zigaretten im Wert von ca. 2.500,- EUR aus einem Getränkemarkt in der Reuterallee im Stadtteil Eberstadt gestohlen. Die Einbrecher hatten eine Tür zum Markt aufgebrochen, Zigaretten aus dem Kassenbereich und diverse Flaschen alkoholische Getränke aus den Regalen genommen. Zum Abtransport der Zigaretten wurde ein Müllsack benutzt, der zuvor mit leeren Flaschen befüllt war. Die Tatzeit dürfte nach 04.00 Uhr liegen, da die Polizei davon ausgeht, dass ein Auto-Diebstahl in der Büschelstraße im Zusammenhang mit dem Einbruch steht. Dort wurde ein dunkelroter Opel Kadett-Caravan (Baujahr 1991) mit den amtlichen Kennzeichen DA-ML 605 aus einer Parkbucht gestohlen, der von den Einbrechern später nach dem Einbruch in den Getränkemarkt als Transportmittel für das Diebesgut verwandt worden sein dürfte. Eine Zeugin hatte gegen 04.00 Uhr das mehrmalige Starten eines Motors gehört. Vermutlich hatten die Täter zuvor bereits in der Schwanenstraße am Marktplatz versucht, einen Opel Astra Kombi zu stehlen. Auch hier war eine Zeugin gegen 03.55 Uhr von den mehrfachen Startgeräuschen eines Motors geweckt worden und hatte zwei schwarz gekleidete und ca. 170-180 cm große Personen beobachtet, die sich von dem Fahrzeug entfernten. Das Auto blieb mit aufgebrochener Fahrertür und Beschädigungen an der Lenksäule zurück. Der Schaden an diesem Fahrzeug wird auf ca. 700,- EUR geschätzt.

    Wer Hinweise zum Verbleib des Opel Kadett oder zu den bislang noch unbekannten Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation in Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: