Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einladung an die Medienvertreter/innen zu einer Fahrrad-Kontrollaktion am 18.10.06 in Bensheim und Vorab-Hibweis auf Termine am 28.10.06 in Bensheim, Heppenheim, Lampertheim und Viernheim

    Bensheim (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren Medienvertreter,

    am Mittwoch, den 18. Oktober 2006, 10-13 Uhr,

    werden Beamtinnen und Beamte der Polizeistation Bensheim im Stadtgebiet Bensheims eine Kontrollaktion zur Bekämpfung des Fahrraddiebstahls durchführen. Die Beamten werden auch Informationsmaterial zur F.E.I.N.-Codierung von Fahrrädern und Fahrradpässe verteilen. Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Kontrolle teilnehmen und nach Abschluss der Maßnahmen über die Aktion berichten würden. Der Termin ist insbesondere auch für Film- und Fotojournalisten geeignet.

    Als Ansprechpartnerin steht Ihnen

    Frau Polizeihauptkommissarin Merle Stegemann Telefon 06251/8468-11

    im Vorfeld und am Einsatztag zur Verfügung.

    Gleichzeitig möchten wir Ihre Aufmerksamkeit bereits auf eine weitere Aktion am

    Samstag, 28. Oktober 2006, 10-14 Uhr,

    auf dem Beauner Platz in Bensheim lenken. Die Polizei wird an diesem Tag einen Info-Stand speziell zu den Themen Fahrraddiebstahl und Wohnungseinbruch betreiben. Die "Wachsamen Nachbarn" werden außerdem eine kostenlose Fahrradcodierung anbieten. Im gleichen Zeitraum werden Beamte des Einbruchkommissariats der Kripo in Heppenheim auch in Heppenheim, Lampertheim und Viernheim mit Informationsmaterial zum Thema Wohnungseinbruch in der "dunklen Jahreszeit" in den unterwegs sein. Nähere Details werden wir Ihnen noch mitteilen.

    Mit freundlichen Grüßen Ferdinand Derigs


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: