Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: PPSH-GG: Verkehrsunfall in Folge von Alkohol

    Trebur (ots) - Am 15.10.2006, gg. 02:00 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann mit seinem Pkw die L 3040 von Nauheim nach Trebur. Auf gerader Strecke kam er infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf einem angrenzenden Acker. Die Ursache für den Kontrollverlust dürfte jedoch darin liegen, dass der Treburer erheblich alkoholisiert war. Ein bei der polizeilichen Unfallaufnahme durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1 Promille. Desweitern stand der Unfallfahrer, wie ein Vortest ergab, vermutlich auch noch unter Drogeneinfluss. Während sein Pkw einen Totalschaden erlitt, kam der Fahrer ohne Verletzungen davon, seinen Führerschein musste er jedoch abgeben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152 / 175-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: