Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall als Folge einer Dieselspur

    RImbach-Zotzenbach (ots) - Am Samstag, 14.10.06, gg. 16:40 Uhr, kam ein Pkw-Fahrer auf der L 3409 (sog. Rennstrecke zwischen Kreidacher Höhe und Zotzenbach)in einer Linkskurve ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. An dem verunfallten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 EUR. Ursache für den Verkehrsunfall war eine Dieselspur auf der Fahrbahn. Vermutlich hatte ein kurz zuvor die gleiche Strecke befahrender Fahrzeugführer den Tankdeckel nicht richtig verschlossen und in der Kurve schwappte der Treibstoff aus der Tanköffnnung auf die Fahrbahn.

    Hinweise zu dem Verursacher der Dieselspur werden von der Polizeistation Heppenheim (Tel.: 06252 / 706-0) entgegengenommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Schneider, PHK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: