Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Alsbach/Jugenheim - Gefährliche Körperverletzung in Straßenbahn Linie 8/Polizei bittet um Mithilfe

Alsbach/Jugendheim (ots) - Zu einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am vergangenen Freitag (6.10) gegen 07:40 Uhr im Anhänger der Straßenbahn zwischen Alsbach und Jugenheim zugetragen hat, ruft die Polizei Zeugen auf sich zu melden. Ein 17 jähriger Fahrgast, der auf dem Klappsitz für Mütter saß, wurde von sechs jungen Männern nach einem Gerangel so mit einem beschuhtem Fuß getreten, dass er eine Schädelprellung erlitt. Acht oder neun weitere Fahrgäste sind zu diesem Zeitpunkt im Anhänger der Straßenbahnlinie 8 mitgefahren und müssen den Vorfall beobachtet haben. Ein männlicher Fahrgast hat sich kurz vor der Haltestelle Ludwigstraße in Jugenheim zwischen die Personengruppe gestellt. An dieser Haltestelle hat die Tätergruppe dann die Straßenbahn verlassen. Die Polizei in Pfungstadt bittet, dass sich die Fahrgäste unter der Telefonnummer: 06157/95090 melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: