Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Nach Einbruch in Halle Fahrzeug ausgeschlachtet und Fahrzeugteile entwendet

    Gernsheim (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag (12.10.) in eine Halle auf einem Firmengelände in der Friedrich-Wöhler-Straße ein. Nach Aufhebeln eines Fensters drangen die Täter in die Halle ein und entwendeten aus einem in der Halle stehenden Lkw ein Autoradio sowie ein Funkgerät. Ein ebenfalls in der Halle auf einer Hebebühne stehender Pkw wurde von den Tätern regelrecht ausgeschlachtet, indem die Täter zunächst alle 4 Räder demontierten. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie Lenkrad, Radio, Navigationsgerät und die Instrumententafel. In das Fahrzeug gelangten die Täter, indem das Cabrioverdeck aufgeschlitzt wurde. Der Gesamtschaden wird mit mehreren Tausend Euro beziffert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: