Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim - Versuchter Diebstahl von Kleidungsstücken

    Rüsselsheim (ots) - Drei Frauen versuchten am Mittwochnachmittag in einem Bekleidungsgeschäft in der Marktstraße mehrere Kleidungsstücke zu stehlen. Eine der Frauen lenkte die Verkäuferin ab, während die beiden anderen in einem hinteren Verkaufsraum Hosen und Pullover in einer Plastiktüte verstaut zurechtlegten, um sie unbezahlt mitgehen zu lassen. Als eine Angestellte des Ladens plötzlich den Raum betrat, waren die Frauen wohl so aufgeschreckt, dass sie unverrichteter Dinge das Geschäft verließen. Bei den Frauen könnte es sich um Rumäninnen  gehandelt haben. Alle drei waren zwischen 18 und 22 Jahren alt. Eine hatte ihre dunklen Haare zu einem Dutt gebunden, war 1.70 bis 1.75 Meter groß und bestimmt 70 kg schwer. Eine andere auch mit dunklen Haaren, 1.55 - 1.60 Meter groß von sehr schlanker Gestalt und die Dritte 1.60 bis 1.65 groß und schlank. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer: 06142/696-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: